DECKIMBALs blog


Nickname DECKIMBAL
Alter 34 Jahre
Wohnort
Beruf StudentIn
Interessen Gaming
Über sich
CW für Dich ein Haufen Chaoten
Du als Zocker
   
Most wanted Game Deus Ex 3
Was ich trinke Eistee
Lieblingsmusik House
Lieblingsfilme Christopher Nolan Filme

Blog

28
Mär

Gegen Fortnite-Sucht: Hasenhüttl verbietet Spielern Internet (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 18:40

 Spieler hätten vor Match bis drei Uhr morgens gespielt – "wie Alkoholismus und Drogensucht" -


 

Der österreichische Teammanager Ralph Hasenhüttl hat den Fußballprofis vom FC Southampton ein Internetverbot auferlegt. Wie der 51-Jährige am Donnerstag erklärte, wolle er seine Spieler in Teamhotels vor abhängig machenden Videospielen schützen. Mit ähnlichen Problemen hatte Hasenhüttl bereits als Trainer von RB Leipzig zu kämpfen gehabt. "Das ist etwas, wogegen man aktiv vorgehen muss, und das werde ich auch tun", sagte Hasenhüttl vor dem Premier-League-Duell bei Brighton & Hove Albion am Samstag. "Ich habe diese Maßnahme auch bei meinem letzten Klub durchgesetzt. Wir hatten das Problem, dass Spieler vor einem Match bis drei Uhr morgens gespielt haben."

 

 Alkohol, Drogen, Fortnite


Hasenhüttl betonte, seine Mannschaft zu beschützen, da dies kein kleines Problem und gleichzusetzen sei mit "Alkoholismus oder Drogensucht". Hasenhüttl, der seit Dezember auf der Southampton-Bank sitzt, sagte allerdings, dass keiner seiner Profis ein ernsthaftes Problem mit Computerspielen habe. "Ich stehe immer im Kontakt zu meinem Kapitän oder anderen Spielern, um darüber zu sprechen." Ein anonymer Profi aus England hatte am Donnerstag eingestanden, dass Videospiele seine Karriere gefährdet hätten. Wie die Sun berichtete, soll er das beliebte Spiel Fortnite bis zu 13 Stunden pro Tag gespielt haben. (sid, 28.3.2019) - derstandard.at/

Kommentar(e): 7 Labels:

 

OpenMW ist ein kostenloses Fanprojekt, das es sich zum Ziel gemacht hat, eine Engine für Morrowind zu entwickeln, die auch auf modernen Systemen problemlos läuft und vor allen auch die Vorteile heutiger PCs wie Multicore-Unterstützung und ähnliches ausschöpft. Zudem beseitigt man gleich noch diverse Bugs, die das Original hatte. Die Savegames der PC-Version von OpenMW sind übrigens voll mit der Android-Version kompatibel. Ihr könnt also auf dem PC anfangen und auf Android weiterspielen, oder umgekehrt.

 

 https://


So spielt ihr Morrowind unterwegs

Um Morrowind auf eurem Handy zu spielen, müsst ihr das Spiel auf dem PC besitzen. Die Spieldateien selbst dürfen die Macher von OpenMW nämlich nicht mitliefern. Es ist egal, ob ihr diese von der Steam-, GOG- oder gar der alten CD-Version von Morrowind bezieht. Danach geht ihr folgendermaßen vor:

    Kopiert euren Morrowind-Ordner von eurem PC auf euer Handy


    Ladet die »app-debug.apk«.von Github herunter.  Die neueste Version stammt derzeit vom 4. März 2019.


Installiert die APK
Startet die App »OpenMW«
Unter »Path to game data files« wählt ihr den vorher kopierten Morrowind-Ordner aus
Es empfiehlt sich das Benutzerinterface wegen der kleinen Handybildschirme hochzuskalieren. Dafür gebt ihr einen beliebigen Wert unter »GUI scaling factor« ein. Wir empfanden 2.2 als gut. Allerdings ist das von eurer gewählten Auflösung abhängig.
Danach klickt ihr auf den Pfeil unten rechts.

 

Nun startet das Spiel images/smilies/m-smile.gif  So einfach ist das!

 

________________________________________________________________________________

Der Rest ist Bonus: Mods auf dem Handy

 

Selbstverständlich könnt ihr so Vanilla-Morrowind in seiner Gänze spielen. Doch Morrowind wäre nicht Morrowind, wenn ihr keine Mods installieren könntet. Die Android-Version von OpenMW ist voll kompatibel mit allen gängigen Morrowind-Mods. Anpassungen werden nicht benötigt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese zu verwenden. 

 

Texturen und ähnliches könnt ihr einmal ganz normal in euren Morrowind-Ordner verschieben. Bedenkt aber, dass die Leistung eines Smartphones seine Grenzen hat. Wir raten daher davon ab, 4k-Texturen oder ähnlich aufwendige Projekte zu installieren, da diese das Spiel zum Absturz bringen können.

So aktiviert ihr esp- und esm-Dateien:

 

 Kopiert die Dateien in euren Morrowind-Ordner auf dem Handy. Sie sollten sich im selben Ordner befinden, wie auch die Morrowind.esm- und Morrowind.bsa-Datei.
  Wählt nun in der OpenMW-App »Custom command line arguments« aus
  Hier gebt ihr den Befehl »--content« ein, gefolgt von euren ESP- oder ESM-Dateien.
  Beispiel: --content Morrowind.esm Tribunal.esm Bloodmoon.esm Tamriel_Data.esm TR_Mainland.esm

 

Wenn ihr Root-Zugriff besitzt, könnt ihr zudem die openmw.cfg direkt editieren und so auch die Besonderheit von OpenMW nutzen, jede Mod in einem seperaten Ordner zu installieren. Das erlaubt es euch zum Beispiel Mods, die Texturen und ähnliches überschreiben, ganz einfach wieder zu löschen.

 

Die Datei »openmw.cfg« findet ihr hier:

    System (Root)/data/media/0/Android/data/com.libopenmw.openmw/config/openmw
    Mods fügt ihr einfach am Ende der Datei hinzu
    Pfade zu Mod-Ordnern gebt ihr nach einem »data=« an.
    ESP- und ESM-Dateien gebt ihr nach einem »content=« ein
    BSA-Dateien folgen auf »fallback-archive=«
    Beispiel Ordner: »data=/storage/emulated/0/OpenMW/Mods/TamrielRebuilt«
    Beispiel ESM/ESP: »content=Tamriel_Data.esm«
    Beispiel BSA: »fallback-archive=TR_Data.bsa«
 

 

Zum Abschluss noch zwei Mod-Empfehlungen: Die folgenden Projekte haben es sich zum Ziel gemacht, besonders rechenintensive Meshes und Texturen aus dem Hauptprogramm zu optimieren. Das soll die Performance von Morrowind verbessern. Gerade, wenn ihr den Titel auf dem Handy spielen wollt, eignen diese sich ideal:

 

 https://www.nexusmods.com/morrowind/mods/45384

 

 https://www.nexusmods.com/morrowind/mods/45399

Kommentar(e): 3 Labels:

22
Mär

Blade Runner Demo: Unreal Engine 4 - das die Zukunft (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 09:40

 Das Video mit dem Titel "Rebirth" ist ein Projekt des Unternehmens  Quixel und erinnert an den letzten Blade Runner Film.

 

https://

 

 

Alles was ihr in dem Video seht, wurde mit Hilfe der Unreal Engine 4 von Epic Games realisiert. Es sind keine vorgerenderten Videoaufnahmen.

 

Um das fast schon beängstigend realistische Ergebnis zu erreichen, haben sich die Entwickler einen Monat lang durch das verregnete Island geschlagen und tausende Scans der Landschaft angefertigt. Mit den "Megascans" des Unternehmens lassen sich Oberflächen und Umgebungen mit extrem genauen Details darstellen.

 

Neben den drei hauptverantwortlichen Köpfen hinter Quixel haben auch andere Künstler an Rebirth mitgearbeitet. Partner wie Beauty & the Bit, SideFX oder Ember Lab trugen ebenfalls zur Realisierung des Kurzfilms bei.

 

Das Unternehmen arbeitet vor allem an Landschaftsdarstellungen. Kim Libreri von Epic Games meint dazu: "Wenn ihr in den letzten Jahren ein AAA-Spiel mit Open World gespielt habt, stehen die Chancen gut, dass das Zeug von Quixel kam".

Kommentar(e): 9 Labels:

25
Feb

Shenmue III: Neue Infos aus der EDGE, neue Bilder (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 11:45


Die britische EDGE hat in ihrer neuesten Ausgabe weitere Infos zum Action/Adventure Shenmue 3 veröffentlicht


- Der Spieler startet in einem Dorf namens Bailu. Die ersten Stunden gestalten sich gemächlich. Man muss sich erst einmal einen Namen machen, bis die bis dorthin sehr verschlossenen NPCs wirklich gewillt sind, Informationen preiszugeben. Demnach wird es ein Dialogsystem geben, welches sich durch das erledigen von Aufgaben weiter öffnet. Kennt man beispielsweise endlich Shenhua und hat sie an seiner Seite, werden die Dorfbewohner dem Spieler gegenüber offener auftreten.


- Das Affinitäts-System zw. Ryo und Shenhua wird eine Schlüsselposition einnehmen. Die Beziehung der beiden zueinander ist entscheidend.

 

- Jeder Dorfbewohner wird seine eigene Tag-Nacht-Routine haben, genau wie bei den vorherigen Spielen.

 

- Suzuki will in Shenmue III Ryo tiefgründiger gestalten und mehr von seinem Charakter preisgeben

 

- Es ist derselbe Synchronsprecher wie im Original.

 

- Das Kampfsystem läuft flüssiger ab, wird RPG-basiert sein. Man wird nicht mehr zwangsweise durch das stupide Wiederholen von Moves in dem entsprechenden Stil besser. Denn Angriffskraft und Ausdauer sind die beiden entscheidenden Werte für den Kampf. Ausdauer benötigt man für viele Dinge (Sprinten, Kampfbewegungen) und kann durch Essen wiederhergestellt werden. Vor körperlich anstrengenden Passagen ist es somit obligat, ein Auge auf Nahrungsvorrat zu haben.

 

- Das Training spiegelt sich in Minispielen wider (z.B. für Beinarbeit oder der One-Inch-Punch von Bruce Lee). Diese verlaufen in der Regel rhythmusbasiert.

 

- Die altbekannten Schriftrollen (u.a. mit Kampftechniken) aus Shenmue I und II werden ebenfalls wieder vorhanden sein. Neben bewährten gibt es auch neue. Etwa 100 Schriftrollen werden in Aussicht gestellt.

 

- Es gibt einen Kampf-Club in einer größeren, anderen Stadt, in dem man gegen Leute mit Spitznamen wie "The Knee of Death" und "Mach Fist" antreten wird können.

 

- Bei der Gestaltung der Steuerung hat man sich an den Originalen orientiert, Verbesserung durch den 2. Analog-Stick soll es aber geben.

 

- Das Kapsel-Spielzeug ist auch wieder mit von der Partie.

 

- Insgesamt zeigt sich die EDGE durchwegs sehr positiv von dem Gezeigten

 

- Suzuki betont, dass es wichtig ist, dass sich der dritte Teil vertraut anfühlt und man merkt, dass es sich um ein Shenmue-Erlebnis handelt. Demnach möchte man sich nicht dem neuen Trend der völlig offenen Welten anbiedern, sondern seinen eigenen, bekannten Weg beschreiten. Shenmue 3 soll noch heuer im Sommer, genauer gesagt am 27.08.2019 erscheinen.

 


 

 

 

 

 

Kommentar(e): 6 Labels:

08
Feb

Apex Legends: unglaubliche Zahlen nach 3 Tagen (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 10:24

Der Erfolgslauf geht weiter

 

EA ist mit dem unvermittelten Start des  free-to-play Battle-Royale-Game Apex Legends unter der Expertise von Respawn ein voller Erfolg gelungen. Bereits der erste Tag war mit  2,5 Millionen registrierten Spielern ein Achtungserfolg. Nun, nach gerade mal 3 Tagen kann man bereits 4x so viele Kunden nachweisen: 10 Mio Spieler haben bereits einen Ausflug gewagt. Unglaubliche 1 Mio User waren derweil gleichzeitig unterwegs. Aktuell ist der Titel auf der Streaming-Plattform Twitch das populärste Spiel.

 

Zum Vergleich: Fortnite konnte zu Spitzenzeiten über 8 Mio User davon überzeugen, gleichzeitig gegeneinander anzutreten.

 

Wie lange der Hype und das Interesse nach diesem fulminanten Start anhält, steht natürlich auf einem anderen Blatt und erst recht wie kommerziell erfolgreich der Titel für die Entwickler ist, denn Userzahlen sind schön und gut, aber bei einem free-to-play-Titel erst einmal wenig aussagekräftig. Genauere Angaben bezüglich getätigter Ingame-Käufe blieb uns EA nämlich bislang schuldig.

Kommentar(e): 12 Labels:

01
Feb

Anthem: ernüchternde DigitalFoundry Analyse zur Konsolen-Demo (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 16:14

- Die Kollegen von digitalfoundry haben sich die aktuelle Demo von Anthem näher angesehen und waren von der Performance der Pro-Konsolen weniger angetan.
 

- So berichten sie, dass auf allen Plattformen Checkerboard 1800 angewendet wird.
 

- Doch wie stabil laufen die Konsolen? Das Ergebnis fällt ernüchternd aus: So läuft das Spiel zwar ohne FPS-Lock, aber mehr als 30 FPS werden im Mittel nicht erreicht.
 

- Viel häufiger befindet man sich im mittleren 20er Bereich (hier vor allem die Xbox One X, die PS4 Pro soll minimal flüssiger sein, aber noch immer unter der 30er Hürde).

 

- Der 1080p Mode  auf PS4 Pro liefert im Mittel 35-45 FPS. Dieser Performance-Mode ist auf der Xbox One X (noch) nicht vorhanden.
 

- Ebenfalls scheint es gar keine nahtlos miteinander verwobene Welten zu geben, sondern selbige sind selbst in sich durch Ladepausen voneinander getrennt, z.B. wenn man Korridor-Areale aufsucht und diese wieder verlassen möchte. Die Areale sind meist trotzdem sehr groß.
 

- Die HUB-Welt soll zudem grafisch nicht an die in der E3 2017 präsentierten Version heranreichen.
 

 

30
Jan

Umsätze der Videospiele-Industrie seit 1971 (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 19:25

 

 

Wirtschaftsdienst Bloomberg hat sich die Mühe gemacht und grafisch dargestellt, wie sich der weltweite Umsatz, den Videospiele generieren, plattformspezifisch seit 1971 verändert hat. Die Unterteilung erfolgte in Arcade, Konsolen, Handheld, PC, Mobile und kürzlich VR.

 

 

 

Beobachtungen:

- Arcades waren bis 1997 führend.
- Consoles waren danach bis 2011 führend, ehe sie vom PC abgelöst wurden, welcher zuvor, 1995-96 führte.
- Mobile macht sich seit 2012 am Siegerpodest breit und rangiert dort aktuell mit deutlichem Vorsprung.

Kommentar(e): 6 Labels:

06
Jan

Shenmue III: Neue Infos und PC-Anforderungen (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 10:12

Spielzeit, Gameplay, Haupt und Nebenmissionen

 

Yu Suzuki und Hiroaki Takeuchi (Animationen) auf Shenmue Dojo:

Die Kämpfe in Shenmue III sollen abwechslungsreicher, umfänglicher und schlicht besser spielbar sein.
Ziel war es, dass Spieler mit unterschiedlichen Fertigkeiten zurechtkommen, Design und Balance seien entscheidend, es sollten am Ende alle Spieler ihren Spaß haben. Ein Zugeständnis an die breite Masse? Man wird sehen. Zumindest sollten die Chinesischen Kampfkünste so akkurat wie möglich dargestellt werden.
 

Die aus den esten Teilen bekannten Minispiele werden ebenfalls wieder Verwendung finden. Zwar wird man nicht auf alle wiedertreffen, aber Lucky Hit, Excite QTE, Capsule Toys und Gabelstapler-Fahren sollen erneut verfügbar sein und durch neue ergänzt werden. Die Miniaufgaben möchte man diesmal aber besser in den Spielverlauf integrieren, ihr Dasein soll einen größeren Einfluss auf das Geschehen haben.
 

Allgemein ist man der Meinungt, dass Shenmue III aufgrund der "Spielbarkeit" und des hohen Freiheitsgrades ein "Hardcore Game" sei. Die ohnehin sehr umfangreiche Spielzeit der Vorgänger möchte man übertreffen und die Nebenquest noch besser mit der Main-Story verzahnen. Aber auch wenn man den Hauptstrang der Geschichte beendet hat, soll man sich noch um nicht abgeschlossene Geschichten und Aufgaben kümmern können.


Im Jahr 2017 gab man an, dass das Spiel zu 70 Prozent auf Elemente/Ideen aus Shenmue I & II fußen und nur etwa 30 Prozent neue Elemente bieten würde. Mittlerweile würde es bei knapp 50/50 stehen.

 

Bei Kickstarter wurden außerdem die minimalen Systemanforderungen (PC-Version) genannt.
• Betriebssystem: Windows 7x64, Windows 8x64, Windows 10x64
• Prozessor: Intel Core i5-4460 (3,40 GHz) oder besser; Quad-Core oder besser
• Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
• Grafik: nVidia GeForce GTX 650 Ti oder besser (DirectX 11 und 2 GB VRAM sind erforderlich)
• Netzwerk: Breitband Internetverbindung
• Festplatte: 100 GB Festplattenspeicher
• Soundkarte: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
• Zusätzlich: Steam zur Aktivierung

 

Kommentar(e): 10 Labels:

03
Jan

leistungsstärkste Konsole aller Zeiten angekündigt: Mad Box (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 20:15

 

Project CARS Entwickler steigen ins Konsolengeschäft ein

 

Vor wenigen Tagen erst haben die Slightly-Mad-Studios den Nachfolger Project Cars 3 angekündigt, welcher sich wieder mehr an die ehemalige Need-For-Speed-Shift-Reihe anlehnen soll.


Dieser Neuigkeiten noch nicht genug, meldete sich heute Studio-CEO Ian Bell zu Wort und gab zu Protokoll, dass „the Mad Box“ kommen wird. Sie soll die leistungsstärkste Konsole aller Zeiten sein. Konkret sollte man mit Power von sehr leistungsfähigen PCs in 2 Jahren rechnen.


In etwa 3 Jahren sei das Projekt finalisiert und auslieferungsbereit. Es soll sich dabei um eine traditionelle Konsole handeln, 4K-Gaming bereithalten und gleichzeitig Wert auf VR-Kompatibilität legen, also mit der Unterstützung gängiger VR-Systeme daherkommen. VR-Games liefen mit 60FPS pro Auge.


Doch warum sollten Entwickler gerade für die Mad-Box entwickeln? Auch darauf hat man eine Antwort: finanzielle Zuwendungen wird es nicht geben, aber man möchte die hauseigene Madness-Engine kostenlos zur Verfügung stellen.

 

Das letzte Projekt des Entwicklers war PCARS 2 welches zwar durch die Bank gute Wertungen einfahren, jedoch nicht an den Erfolg des Erstlings anknüpfen konnte. Zudem war das Game zum Zeitpunkt der Auslieferung sehr bugbehaftet und von Performance-Problemen geplagt. Kürzliche Projekte wie ein Motorrad-Rennspiel mit dem Arbeitstitel „Biker Bash“ sowie ein Free-to-Play Ableger „World of Speed“ wurden erst gar nicht veröffentlicht und vorzeitig eingestampft.
 

 

Quelle

Kommentar(e): 20 Labels:

01
Jan

Epic: Android-Spiele Store als Konkurrent zu Google-Play-Store (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 17:14

Epic möchte expandieren

 

Nach dem ungebrochenen Erfolg von Fortnite (angeblich soll Epic damit alleine 2018 rund 3Mrd US-Dollar Gewinn erwirtschaftet haben, wir berichteten), und dem vielversprechendem Start des Epic-Stores auf PC-Systemen, hat Epic noch nicht genug und will mehr.


Angeblich plant der Entwicklerriese einen eigenen Shop für Games auf Android-Basis. Das behauptet zumindest das renommierte Wall Street Journal. Im Gegensatz zu Googles Play-Store möchte man jedoch zunächst nur Spiele feilbieten.

 

Der Ansatz ist ähnlich wie auf dem Heim-PC: Entwickler sollen mehr vom Kuchen abbekommen und die zu entrichtenden Provisionen an Epic geringer als beim Konkurrenten Google ausfallen. Dieser Kniff hat schon Valve mit dem Steam-Store umdenken lassen, nicht unwahrscheinlich, dass Epic mit diesem Konzept also auch im Mobile-Sektor für Furore sorgen wird.
 

 

Quelle

Kommentar(e): 6 Labels:

29
Dez

einfach irre: so viel erwirtschaftete Fortnite Entwickler Epic (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 10:26

 

 

Es ist kein Geheimnis mehr, Fortnite ist DER Goldesel schlechthin. Nach jüngsten Erhebungen konnte der Grafikengine-Entwickler Epic nämlich sage und schreibe 3 Mrd US Dollar Gewinn alleine 2018 erwirtschaften. Aktuell wird der Wert des Unternehmens auf 15 Mrd US-Dollar geschätzt.

 

zum Vergleich: das chinesische Unternehmen Tencent musste 2012 schlappe 330 Mio US-Dollar auf den Tisch legen, um sich damit Anteile von gerade mal 48.3% am Entwickler Epic  anzueignen. Aus wirtschaftlicher Sicht also ein Goldgriff.

 

Wohin die Reise 2019 gehen wird und ob der Battle Royale-Trend auch weiterhin ungebrochen bleibt, wird sich weisen. Insbesondere die Expansion ins Store-Universum wird mit Argusaugen beobachtet. Viele namenhaften Publisher suchten ihr Heil darin, konnten dem Platzhirschen Steam jedoch nur bedingt Wasser abgraben. Epic hingegen bescheinigen viele namenhafte Experten sehr gute Chancen, auch längerfristig Steam Paroli zu bieten.

 

Quelle

Kommentar(e): 7 Labels:

28
Dez

Switch bereits vor PS4: Gesamtverkaufszahlen aus Japan (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 11:32

Nintendo nicht zu bremsen!

 

Nintendo ist mit der Switch ein voller Erfolgt geglückt. Das belegen auch insgeheim die jüngsten Erhebungen aus Japan. Laut Media Create konnte die Konsole nämlich die PlayStation 4 an Gesamtverkäufen schon hinter sich lassen, obgleich die Sony-Konsole bereits seit 5 Jahren erhältlich ist!

In Zahlen ausgedrückt sieht es demnach so aus:

 

Gesamtverkäufe in Japan

3DS: 24.344.990
Nintendo Switch: 6.672.014
PS4: 6.541.009
PS Vita: 5.776.583
PS4 Pro: 1.004.995
Xbox One inkl. X: 104.365
Xbox One: 91.143
Xbox One X: 13.222
 

 

Quelle

Kommentar(e): 26 Labels:

19
Dez

Metro Exodus: Neue Screens zur Single-Player-Shooter-Hoffnung (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 08:28

 

Das Technikbrett lässt seine Muskeln spielen!

 

Das Spiel hat vor kurzem den Gold-Status erreicht und wird in weniger als 2 Monaten, nämlich schon am 15.Februar 2019 hierzulande erscheinen!

 

Kommentar(e): 5 Labels:

16
Nov

Neue Gerüchte zur PS5 (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 13:42

Reddit-Nutzer namens Ruthenic Cookie 4 hat bereits richtig vorausgesagt, dass Sony an der nächstjährigen E3 nicht teilnehmen wird.

 

  • - Sony möchte die Konsole in zwei Schritten vorstellen: Anfang 2019 und dann umfangreicher Ende 2019. Marktstart soll das erste oder dritte Quartal 2020 sein
     
  • - Entwicklung der Konsole ist bereits weit vorangeschritten. Viele Entwickler hätten Dev-Kits erhalten.
     
  • - EA soll Anthem, welches aktuell unter Entwicklungsschwierigkeiten leidet, bereits auf dem neuen System laufen lassen
     
  • - Leistung steht im Vordergrund: Ziel sind verbesserte Grafiken in nativen 4K bei 60 FPS , wie die Spieleentwickler die Power nutzen, bleibt ihnen jedoch weiterhin überlassen.
     
  • - Die Basis der Architektur werde ein Achtkern-Prozessor der AMD-Ryzen-Serie stellen. Einem vorangegangenen Bericht der Seite WCCFTech nach werde die PS5 auf einen Grafikchip der kommenden AMD-Navi-Reihe bauen.
     
  • - geplante Features: Anbindung für das nächste Virtual-Reality-System Playstation VR 2 (PSVR2) solle von Beginn an in der Konsole integriert sein und nicht, wie aktuell, über eine externe Verteilerbox. Inkludiert sind eine Kamera, aber auch der neue Dualshock-5-Controller soll eine Kamera beinhalten.
     
  • - Parallel kommt die nächste Gen an Playstation-Move-Controllern für Virtual-Reality raus-auch digitale Handschuhe werden erprobt.
     
  • - Die PS5 soll zum Launch 500 Dollar kosten, die PS4 parallel weiterbestehen (ähnlich der Ökosysteme PC und Smartphone
     
  • - Einige bereits angekündigte Spiele kommen auch für PS5: "The Last of Us 2", "Ghost of Tsushima" oder auch "Death Stranding" böten sich als generationsübergreifende Starttitel an.
     
  • - Die meisten PS4-Titel sollen auch auf PS5 laufen, ob das umgekehrt auch der Fall ist, schein unrealistisch
     
Kommentar(e): 33 Labels:

10
Nov

 

Weil sich die Engine bewährt hat
 

 

Obwohl es sich bei TES VI und Starfield laut eigenen Aussagen des Entwicklers Bethesda um Next-Gen-Produkte handeln wird, will man an der alten Creation Engine festhalten, wie Todd Howard unlängst zu Protokoll gab:

 

Zitat:

„Für Fallout 76 haben wir eine Menge verändert: Das Spiel verwendet einen neuen Renderer, ein neues Lightning-System sowie ein neues System zum Generieren von Landschaften. Für Starfield wird sich noch mehr ändern und für The Elder Scrolls 6 am fernen Horizont sogar noch mehr. Wir mögen unseren Editor. Er erlaubt es uns, Welten sehr schnell zu erschaffen und die Modder da draußen kennen sich gut mit ihm aus. Es gibt da ein paar grundlegende Wege, wie wir unsere Spiele programmieren und das möchten wir so fortführen, weil wir auf diese Weise effizient sind und wir glauben, dass es so am besten funktioniert."


Kommentar(e): 16 Labels:

Gästebuch


Hinterlasse einen Eintrag in DECKIMBAL Gästebuch :

Dry 16:02 29 Dezember 2018
Hallo!

Funkenflug 20:25 28 Juli 2012
Alter 27???

sisxoo 19:17 01 Juni 2012
sehr erwchsen von dir

Funkenflug 09:40 22 Dezember 2011
hey, wie wäre es mit einer richtigen "film-session" in den ferien zu Jurassic Park: The Game? Lido, Mat, Chris, du und ich am HD-Ready in Plawa... Abwechselnd "spielt" jeder ein Szenario? How 'bout that?

Pogostar 15:26 29 Oktober 2011
Sehe ich auch so: NaughtyDog ist crap. Geh Ufos suchen!

kloete0815 12:42 27 Oktober 2011
NaughtyDog ist Crap. weiter so.

NaughtyDog 11:09 25 Oktober 2011
deine blogs sind crap hoch 10 !

Rhino 00:23 01 August 2011
Wenn du diesen Halo Kalender eintrag meinst solltest du dich an justclearnorris wenden er hat diesen gemacht, ich hab mich nurmal dazu angemeldet images/smilies/m-wink.gif

Funkenflug 09:23 09 Juni 2011
Ryo? Ryo Hazuki?

--=ZerO=-- 21:29 08 Juni 2011
Ivh denke nicht das man sie so behandeln sollte...

DarkDevil 19:39 10 Mai 2011
hast mich wieder entsperrt? images/smilies/SC06.png

justakuma 14:46 23 April 2011
Geh Captain Hero geh, geh wie ein Adler images/smilies/SC06.png

XKing 13:21 20 April 2011
Gut geschriebener Portal2-Blog. images/smilies/a-goodwork.gif

Geloescht 20:58 18 April 2011
ich find Trauben machen Spaß images/smilies/SC06.png

RomanGV1 16:25 16 April 2011
huhu

Nel 19:55 28 Januar 2011
images/smilies/m-lol2.gif @ den da unter mir

NaughtyDog 14:28 12 Dezember 2010
in zukunft weiss ich das du ein sony hater bist........danke für den uncharted 3 blog

MasterPhW 18:03 24 Oktober 2010
Schöne Blogs auf deiner Seite. Aber du solltest ganz unbedingt [blogbreak]s einfügen. Läd EWIG!

trophysammler 01:10 21 August 2010
Servus, hab jetzt ein Thema im Forum erstellt zum Tabellen-Prognosen Tipp. Kanns mitmachen wenn de willst! images/smilies/m-grin01.gif

thetommynator 13:38 03 Juli 2010
OMG verlasse CW... glaub mir images/smilies/SC24.gif!!!!!!!!!

Krakovic 13:59 10 März 2010
Hallo. images/smilies/m-smile.gif

DarkDevil 13:38 10 März 2010
tut mal nicht so

Lightning 13:14 10 März 2010
Welcome to Hell! images/smilies/SC29.png

stoney 12:20 10 März 2010
Willkommen im Chaos! images/smilies/a-goodwork.gif

Archiv


Zum Archiv »

Most Wanted

1


Far Cry 3

2


Dishonored

3


Bioshock: Infinite

Most Played

Freunde

shadowman

Freund seit: 2014

Banjo89

Freund seit: 2011

Amgash

Freund seit: 2011

drachenherz

Freund seit: 2011

Fana

Freund seit: 2010

Grandia

Freund seit: 2010

hategreed

Freund seit: 2010

jz1987

Freund seit: 2011

KeysJore

Freund seit: 2011

Meatboy

Freund seit: 2010

playconsol

Freund seit: 2011

stalkerxemo

Freund seit: 2010

thetommynator

Freund seit: 2010

trophysammler

Freund seit: 2010

Erfolge

Geheimer Erfolg

10.März.2010

Als du dich angemeldet hast, warst du noch ein Kind - lang ists her

07.März.2018
Sei länger als 8 Jahre Mitglied auf consolewars - Gratulation!

Vergiss nicht Deine Redakteure zu bezahlen

28.Juli.2015
Verfasse 1000 Blogs auf consolewars

Wir stoßen an, auf die gemeinsame Zeit mit dir!

08.März.2015
Sei länger als 5 Jahre Mitglied auf consolewars -geh mit uns durch dick und dünn!

Wenn das doch nur Euros wären

09.August.2011
125.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Ich hab schon Schaltjahre miterlebt!

08.März.2014
Sei länger als 4 Jahre Mitglied auf consolewars

Habt ihr noch 'ne Stelle als Newsler?

18.August.2012
Verfasse 100 News, die auf CW übernommen wurden

Kommt nochmal ganz groß raus

08.März.2012
Sei länger als 2 Jahre Mitglied auf consolewars - Yihaa!

Spiegel klaut Deine Blogs!

24.Mai.2011
Verfasse 500 Blogs auf consolewars

Bevor ich zocken gehe, hau ich noch die News raus!

05.Mai.2011
Verfasse 50 News, die auf CW übernommen wurden

'Interessant' ist mein 2. Vorname

15.November.2010
60.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Geheimer Erfolg

17.Juni.2010

Warte Mom, ich muss noch was posten

05.März.2012
Sei mindestens 5 Stunden kontinuierlich auf consolewars aktiv

Ich kann nicht schlafen

25.Dezember.2011
Sei um 3 Uhr nachts auf consolewars aktiv.

Hier, ein Frei-Getränk! Geht aufs Haus... immer schön weiterposten!

07.Mai.2011
Schreibe 1000 Beiträge im Forum

Mach weiter so und aus dir wird noch was

09.März.2011
Sei länger als 1 Jahr Mitglied auf consolewars

Straight to Hell

19.Dezember.2010
Schreibe 666 Beiträge im Forum

Auf die News habt ihr gewartet!

17.Dezember.2010
Verfasse 3 News, die auf CW übernommen wurden

Ich finde mehr heraus als Nathan Drake!

17.Dezember.2010
Verfasse 10 News, die auf CW übernommen wurden

Alles ist wichtig!

17.Dezember.2010
Verfasse 25 News, die auf CW übernommen wurden

Lasst mich durch, da gibts was umsonst!

01.Juli.2010
25.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Blogalistico!

29.Juni.2010
Verfasse 150 Blogs auf consolewars

Geheimer Erfolg

21.Juni.2010

Auf dem Vormarsch

22.Mai.2010
Verfasse 50 Blogs auf consolewars

Hab ich da nicht Freibier gehört?

18.Mai.2010
10.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Soldier

14.Mai.2010
Häufe 2500 Bling Bling auf Dein Konto an

We know what you did last summer..

07.Mai.2010
Verfasse 25 Blogs auf consolewars

Und die Maschinen laufen weiter

03.Mai.2010
Schreibe 100 Beiträge im Forum

Der frühe Vogel fängt den Wurm

28.April.2010
Sei um 6 Uhr morgens auf consolewars aktiv.

Geheimer Erfolg

11.April.2010

Jede Sucht beginnt irgendwo

09.April.2010
Sei mindestens 3 Stunden kontinuierlich auf consolewars aktiv

So kanns weiter gehen

09.April.2010
Schreibe 10 Beiträge im Forum

Und, gibts was Neues?

01.April.2010
Verfasse 10 Blogs auf consolewars

Halt uns auf dem Laufenden

10.März.2010
Verfasse einen Blog auf consolewars

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden