DECKIMBALs blog


Nickname DECKIMBAL
Alter 35 Jahre
Wohnort
Beruf StudentIn
Interessen Gaming
Über sich
CW für Dich ein Haufen Chaoten
Du als Zocker
   
Most wanted Game Deus Ex 3
Was ich trinke Eistee
Lieblingsmusik House
Lieblingsfilme Christopher Nolan Filme

Blog

27
Sep

Star Wars Jedi: Fallen Order: Neuer Story Trailer (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 22:14

Respawn zeigt viel Emotion und geballte Action gleichermaßen

 

 

 

 

  Lange müssen sich Fans nicht mehr gedulden. Bereits am 15. November wird das reine SP-Game erscheinen.

Kommentar(e): 1 Labels:

12
Sep

Shenmue III: TGS-Trailer präsentiert schönste Flecke der Saga (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 14:44

Im Rahmen der TGS wurde auch ein neuer Trailer zu Shenmue III veröffentlicht, welcher nochmals die verfügbaren Umgebungen ins beste Licht rücken und die Atmosphäre näher bringen möchte

 

 

 &t

 

Der Release ist gar nicht mehr all zu lange aus: bereits am 19. November 2019 werden alte Fans und neue Kunden in die veröstliche Saga eintauchen können. Je nachdem wie erfolgreich mit diesem dritten Teil ist, wird die Serie fortgesetzt werden, weshalb davon ausgegangen werden kann, dass die Geschichte mit Teil 3 nicht vollendet, jedoch eine in sich geschlossene und vernüftig erzählte Rahmenhandlung mit sich bringen wird.
 

Kommentar(e): 0 Labels:

05
Sep

Star Wars: Jedi Knight II und III erscheinen für Switch und PS4 (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 14:25

Lucasfilm hat angekündigt, dass man die ehemals 2002 und 2003 erschienenen Games in Zusammenarbeit mit Aspyr veröffenltichen will.

 

Bereit in 3 Wochen am 24.09. erscheint Jedi Outcast (Teil II) für Switch. Am Beginn nächsten Jahres soll dann Teil III kommen. Auch Online-Multiplayer-Kämpfe sollen möglich sein. Beide Games werden Gyro-Aiming (Bewegungssteuerung zum Zielen) unterstützen.

 

Wann genau die Umsetzungen für PlayStation 4 das Licht der Welt erblicken ist bislang unbekannt.

 

 

Kommentar(e): 13 Labels:

31
Aug

Star Citizen: Single-Player verschoben (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 09:39

Cloud Imperium hat verkündet, dass aufgrund eines neuen Entwicklungsmodells, (Staggered Development), der Betatermin für die Einzelspielkampagne „Squadron 42“ um weitere 12 Wochen verschoben werden muss. Somit erscheint die Beta nicht vor Q3 2020.


Staggered Development des Teams bedeutet künftig 6-monatige Entwicklungszyklen anstelle von 3. Letztendlich ist von einem Endrelease der SP-Kampagne frühestens 2021 auszugehen.

 

Das Spiel ist seit 8 Jahren in Entwicklung. 233 MIO $ wurden per Crowdfunding bislang eingenommen. Das Studio beschäftigt laut Forbes derzeit 537 Mitarbeiter, allein die Gehälter belaufen sich auf jährlich 30 Mio $. Immer wieder wurde berichtet, aber nicht bewiesen, dass Chris Roberts sich an diesem Mammut-Projekt persönlich bereichere - so wird etwa behauptet, dass er und seine Frau sich inzwischen ein Haus im Wert von 4,7 Mio $ gegönnt hätten. 

  

 

 

Kommentar(e): 12 Labels:

21
Aug

Shenmue III: Gamescom-Trailer (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 15:46

Der Titel erscheint noch heuer am 19.11.2019 für PS4 und Heimcomputer. 

 

 

 https://

 

Kommentar(e): 8 Labels:


 

Sony hat Death Stranding von der Liste der PS4-Exklusivtitel ("Only on PlayStation") streichen lassen. Ende Mai stand neben den üblichen Verdächtigen wie Horizon Zero Dawn, Days Gone und God of War auch Death Stranding auf dieser Liste, wie man auf dieser archivierten Website (Stand: Ende Mai 2019) nachschauen kann. Die Streichung erfolgte u. a. auf den Sony-Websites in Australien, Deutschland, Frankreich und Portugal.

 

Demnach scheint das Spiel auch auf anderen Plattformen zu erscheinen, was eigentlich keine Überraschung sein sollte, schließlich wurde es im Dezember 2015 sowohl für PC als auch für PlayStation 4 offiziell angekündigt (archivierte Mitteilung). Die PC-Fassung, die irgendwann nach der Veröffentlichung auf der PS4 erscheinen sollte, wurde sogar in der Pressemitteilung von Sony offiziell erwähnt.

 

  • Meldung 2015: Kojima Productions ist trotz der Vereinbarung mit Sony ein vollständig unabhängiges Studio und gehört damit nicht zu den Sony Computer Entertainment Worldwide Studios. Sony investiert nicht in das neue Unternehmen von Hideo Kojima, fungiert aber als Publisher und wird die Entwicklung unterstützen, sofern es gewünscht ist. Das erste Spiel wird (konsolenexklusiv) zuerst auf der PlayStation 4 erscheinen. Die PC-Version soll danach folgen. 


Seither wurde die PC-Fassung überhaupt nicht mehr erwähnt. Es stand lediglich die PlayStation-4-Version aufgrund des zeitexklusiven Deals mit Sony im Vordergrund. Die jüngste Listenstreichung ist zumindest ein Lebenszeichen der lange totgeschwiegenen PC-Fassung. Death Stranding wäre übrigens das erste Spiel auf Basis der Decima Engine (Guerrilla Games) das seinen Weg auf den PC findet (Quelle).

 


Auch der Besuch von Jade Raymond (Google Stadia) bei Kojima Productions vor einigen Wochen löste Gerüchte aus, dass Death Stranding unter Umständen auf dem Spiele-Streaming-Dienst von Google erscheinen könnte, denn Sony dürfte sich nur die Konsolen-exklusive Veröffentlichung ggf. mit zeitlichem Vorsprung gesichert haben. 

 

consolewars erlaubt keine SCRIPTS im Beitrag.

Kommentar(e): 13 Labels:

21
Jul

Cyberpunk 2077: einsamer neuer Screen (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 11:11

 

Lange wird es nicht mehr dauern, bis auch Normalbürger die E3-Demo zu Gesicht bekommen werden. Bis dahin versüßt  CD-Project-Red Fans die Zeit mit einem neuen Ingame-Screen, der ein fahrbares Motorrad zeigt. Im Spiel wird man seine heißesten Schlitten in einer Garage zwischenparken dürfen. Sollte man eines seiner Fahrzeuge nicht parat haben, so lässt sich der motorisierte Untersatz per Knopfdruck ähnlich wie in TWIII einfach herbeirufen.

 

Cyberpunkt 2077 erscheint in weniger als einem Jahr im April 2019

 

 

Kommentar(e): 3 Labels:

09
Jul

Control: die ersten 10 Minuten - Hideo Kojima lässt grüßen! (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 07:22

 https://

 

Jesse Faden, die mit übernatürlichen Fähigkeiten gesegnete Hauptfigur, ist die neue Direktorin im mysteriösen Federal Bureau of Control. Allerdings ist sie dort gefangen. Sie wird von Pope, einem Mitarbeiter der Forschungsabteilung, beauftragt, den Sicherheitschef Rooney zu finde


Remedy zufolge ist die Spielwelt eine nicht-lineare Welt mit Sandbox-Charakter (keine Open World), die auch nach dem Ende der Geschichte weiter bestehen bleibt. Das Ende der Story ist nicht das Ende der Welt, heißt es.

Zudem soll Control nicht linear verlaufen - anders als die bisherigen Spiele von Remedy Entertainment. Schon besuchte Schauplätze wird man erneut besuchen können, wobei in der Spielwelt stetig Veränderungen - auch an bereits besuchten Orten - auftreten können. Mit neuen Fähigkeiten (wie z. B. dem Levitieren) wird man wie bei klassischen Action-Adventures àl Castlevania oder Metroid Zugang zu neuen Bereichen erhalten. Zugleich wird man sowohl die Waffe als auch die Hauptfigur im Laufe der Geschichte verbessern bzw. modifizieren und dadurch den eigenen Spielstil anpassen können.

 

 „Control“ erscheint am 26. August 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Kommentar(e): 3 Labels:

29
Apr

Mad Box vor dem Aus? Slightly Mad suchen neue Finanzspritze (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 18:44

Google Stadia hat Schuld

 

Jüngst teilte CEO Ian Bell mit, dass man kürzlich 2 große Sponsoren veroren habe. Selbige hätten nach der Google-Stadia-Ankündigung kalte Füße bekommen, propagierte man doch damit eine komplett auf Streaming ausgerichtete Zukunft (Stadia), welche völlig diametral zum möglichen eigenen Produkt (MadBox) stehe, welches technische Höchstleistung alleine durch die verbauten Komponenten bereitstellen sollte.


Aus diesem Grund sucht man nun nach neuen Geldgebern und spricht von Invesitionen von zumindest 1,2 Milliarden Dollar, die man durch den Absprung der obenen genannten Gönner nun wieder verloren hat.
 

Wahrscheinlich muss auch ein neuer Name gefunden werden. Das namensgleiche Entwicklerstudio aus Frankreich (Madbox) hat Beschwerde beim Patentamt eingelegt, weil „seitens der Öffentlichkeit Verwechslungsgefahr gegeben sei“. Deshalb hat Slightly Mad Anfang April das Trademark wieder zurückgezogen, wie jetzt bekannt wurde.

 

Ein Release war für das Jahr 2022 vorgesehen. Ob daraus noch was wird?

Kommentar(e): 12 Labels:

29
Apr

ein voller Erfolg: The Elder Scrolls: Blades (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 09:36

Nach Totalausfall Fallout 76 endlich gute Nachrichten

 

Und das obwohl das Game noch gar nicht offiziell erschienen ist, sondern sich erst seit rund einem Monat in der Early Access-Phase befindet. 

 

Alleine durch den IOS-Store wurden demnach schon mehr als 1,5 Millionen Dollar an Umsatz generiert (+50 000$ täglich), bei ca. 1,3 Millionen Spielern. Im Schnitt investiert ein Gamer aktuell 1,20 Dollar und das bei eingeschränktem Funktionsumfang. Inhaltlich wird aktuell vor allem das Kistenmodell angeprangert. Um diese öffnen zu dürfen, verstreiche zu viel Zeit. IGN schreibt etwa davon, dass man für Kisten, die Gegenstände beinhalten, die für den Progress im Spiel notwendig sind, mitunter bis zu 6h warten müsse, wobei man sich, wie nicht anders zu erwarten, gegen Echtgeld Abhilfe verschaffen kann.

 

Nach dem Debakel Fallout 76 sind das in der Tat wohlgesonnene Wochen und dem Titel scheint eine goldene Zukunft beschieden.

 

Was meint ihr? Werdet ihr ebenfalls in den ersten mobilen TES-Ableger eintauchen und euch so die Wartezeit auf TESVI verkürzen?

 

 

Kommentar(e): 9 Labels:

28
Mär

Gegen Fortnite-Sucht: Hasenhüttl verbietet Spielern Internet (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 18:40

 Spieler hätten vor Match bis drei Uhr morgens gespielt – "wie Alkoholismus und Drogensucht" -


 

Der österreichische Teammanager Ralph Hasenhüttl hat den Fußballprofis vom FC Southampton ein Internetverbot auferlegt. Wie der 51-Jährige am Donnerstag erklärte, wolle er seine Spieler in Teamhotels vor abhängig machenden Videospielen schützen. Mit ähnlichen Problemen hatte Hasenhüttl bereits als Trainer von RB Leipzig zu kämpfen gehabt. "Das ist etwas, wogegen man aktiv vorgehen muss, und das werde ich auch tun", sagte Hasenhüttl vor dem Premier-League-Duell bei Brighton & Hove Albion am Samstag. "Ich habe diese Maßnahme auch bei meinem letzten Klub durchgesetzt. Wir hatten das Problem, dass Spieler vor einem Match bis drei Uhr morgens gespielt haben."

 

 Alkohol, Drogen, Fortnite


Hasenhüttl betonte, seine Mannschaft zu beschützen, da dies kein kleines Problem und gleichzusetzen sei mit "Alkoholismus oder Drogensucht". Hasenhüttl, der seit Dezember auf der Southampton-Bank sitzt, sagte allerdings, dass keiner seiner Profis ein ernsthaftes Problem mit Computerspielen habe. "Ich stehe immer im Kontakt zu meinem Kapitän oder anderen Spielern, um darüber zu sprechen." Ein anonymer Profi aus England hatte am Donnerstag eingestanden, dass Videospiele seine Karriere gefährdet hätten. Wie die Sun berichtete, soll er das beliebte Spiel Fortnite bis zu 13 Stunden pro Tag gespielt haben. (sid, 28.3.2019) - derstandard.at/

Kommentar(e): 7 Labels:

 

OpenMW ist ein kostenloses Fanprojekt, das es sich zum Ziel gemacht hat, eine Engine für Morrowind zu entwickeln, die auch auf modernen Systemen problemlos läuft und vor allen auch die Vorteile heutiger PCs wie Multicore-Unterstützung und ähnliches ausschöpft. Zudem beseitigt man gleich noch diverse Bugs, die das Original hatte. Die Savegames der PC-Version von OpenMW sind übrigens voll mit der Android-Version kompatibel. Ihr könnt also auf dem PC anfangen und auf Android weiterspielen, oder umgekehrt.

 

 https://


So spielt ihr Morrowind unterwegs

Um Morrowind auf eurem Handy zu spielen, müsst ihr das Spiel auf dem PC besitzen. Die Spieldateien selbst dürfen die Macher von OpenMW nämlich nicht mitliefern. Es ist egal, ob ihr diese von der Steam-, GOG- oder gar der alten CD-Version von Morrowind bezieht. Danach geht ihr folgendermaßen vor:

    Kopiert euren Morrowind-Ordner von eurem PC auf euer Handy


    Ladet die »app-debug.apk«.von Github herunter.  Die neueste Version stammt derzeit vom 4. März 2019.


Installiert die APK
Startet die App »OpenMW«
Unter »Path to game data files« wählt ihr den vorher kopierten Morrowind-Ordner aus
Es empfiehlt sich das Benutzerinterface wegen der kleinen Handybildschirme hochzuskalieren. Dafür gebt ihr einen beliebigen Wert unter »GUI scaling factor« ein. Wir empfanden 2.2 als gut. Allerdings ist das von eurer gewählten Auflösung abhängig.
Danach klickt ihr auf den Pfeil unten rechts.

 

Nun startet das Spiel images/smilies/m-smile.gif  So einfach ist das!

 

________________________________________________________________________________

Der Rest ist Bonus: Mods auf dem Handy

 

Selbstverständlich könnt ihr so Vanilla-Morrowind in seiner Gänze spielen. Doch Morrowind wäre nicht Morrowind, wenn ihr keine Mods installieren könntet. Die Android-Version von OpenMW ist voll kompatibel mit allen gängigen Morrowind-Mods. Anpassungen werden nicht benötigt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese zu verwenden. 

 

Texturen und ähnliches könnt ihr einmal ganz normal in euren Morrowind-Ordner verschieben. Bedenkt aber, dass die Leistung eines Smartphones seine Grenzen hat. Wir raten daher davon ab, 4k-Texturen oder ähnlich aufwendige Projekte zu installieren, da diese das Spiel zum Absturz bringen können.

So aktiviert ihr esp- und esm-Dateien:

 

 Kopiert die Dateien in euren Morrowind-Ordner auf dem Handy. Sie sollten sich im selben Ordner befinden, wie auch die Morrowind.esm- und Morrowind.bsa-Datei.
  Wählt nun in der OpenMW-App »Custom command line arguments« aus
  Hier gebt ihr den Befehl »--content« ein, gefolgt von euren ESP- oder ESM-Dateien.
  Beispiel: --content Morrowind.esm Tribunal.esm Bloodmoon.esm Tamriel_Data.esm TR_Mainland.esm

 

Wenn ihr Root-Zugriff besitzt, könnt ihr zudem die openmw.cfg direkt editieren und so auch die Besonderheit von OpenMW nutzen, jede Mod in einem seperaten Ordner zu installieren. Das erlaubt es euch zum Beispiel Mods, die Texturen und ähnliches überschreiben, ganz einfach wieder zu löschen.

 

Die Datei »openmw.cfg« findet ihr hier:

    System (Root)/data/media/0/Android/data/com.libopenmw.openmw/config/openmw
    Mods fügt ihr einfach am Ende der Datei hinzu
    Pfade zu Mod-Ordnern gebt ihr nach einem »data=« an.
    ESP- und ESM-Dateien gebt ihr nach einem »content=« ein
    BSA-Dateien folgen auf »fallback-archive=«
    Beispiel Ordner: »data=/storage/emulated/0/OpenMW/Mods/TamrielRebuilt«
    Beispiel ESM/ESP: »content=Tamriel_Data.esm«
    Beispiel BSA: »fallback-archive=TR_Data.bsa«
 

 

Zum Abschluss noch zwei Mod-Empfehlungen: Die folgenden Projekte haben es sich zum Ziel gemacht, besonders rechenintensive Meshes und Texturen aus dem Hauptprogramm zu optimieren. Das soll die Performance von Morrowind verbessern. Gerade, wenn ihr den Titel auf dem Handy spielen wollt, eignen diese sich ideal:

 

 https://www.nexusmods.com/morrowind/mods/45384

 

 https://www.nexusmods.com/morrowind/mods/45399

Kommentar(e): 3 Labels:

22
Mär

Blade Runner Demo: Unreal Engine 4 - das die Zukunft (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 09:40

 Das Video mit dem Titel "Rebirth" ist ein Projekt des Unternehmens  Quixel und erinnert an den letzten Blade Runner Film.

 

https://

 

 

Alles was ihr in dem Video seht, wurde mit Hilfe der Unreal Engine 4 von Epic Games realisiert. Es sind keine vorgerenderten Videoaufnahmen.

 

Um das fast schon beängstigend realistische Ergebnis zu erreichen, haben sich die Entwickler einen Monat lang durch das verregnete Island geschlagen und tausende Scans der Landschaft angefertigt. Mit den "Megascans" des Unternehmens lassen sich Oberflächen und Umgebungen mit extrem genauen Details darstellen.

 

Neben den drei hauptverantwortlichen Köpfen hinter Quixel haben auch andere Künstler an Rebirth mitgearbeitet. Partner wie Beauty & the Bit, SideFX oder Ember Lab trugen ebenfalls zur Realisierung des Kurzfilms bei.

 

Das Unternehmen arbeitet vor allem an Landschaftsdarstellungen. Kim Libreri von Epic Games meint dazu: "Wenn ihr in den letzten Jahren ein AAA-Spiel mit Open World gespielt habt, stehen die Chancen gut, dass das Zeug von Quixel kam".

Kommentar(e): 9 Labels:

25
Feb

Shenmue III: Neue Infos aus der EDGE, neue Bilder (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 11:45


Die britische EDGE hat in ihrer neuesten Ausgabe weitere Infos zum Action/Adventure Shenmue 3 veröffentlicht


- Der Spieler startet in einem Dorf namens Bailu. Die ersten Stunden gestalten sich gemächlich. Man muss sich erst einmal einen Namen machen, bis die bis dorthin sehr verschlossenen NPCs wirklich gewillt sind, Informationen preiszugeben. Demnach wird es ein Dialogsystem geben, welches sich durch das erledigen von Aufgaben weiter öffnet. Kennt man beispielsweise endlich Shenhua und hat sie an seiner Seite, werden die Dorfbewohner dem Spieler gegenüber offener auftreten.


- Das Affinitäts-System zw. Ryo und Shenhua wird eine Schlüsselposition einnehmen. Die Beziehung der beiden zueinander ist entscheidend.

 

- Jeder Dorfbewohner wird seine eigene Tag-Nacht-Routine haben, genau wie bei den vorherigen Spielen.

 

- Suzuki will in Shenmue III Ryo tiefgründiger gestalten und mehr von seinem Charakter preisgeben

 

- Es ist derselbe Synchronsprecher wie im Original.

 

- Das Kampfsystem läuft flüssiger ab, wird RPG-basiert sein. Man wird nicht mehr zwangsweise durch das stupide Wiederholen von Moves in dem entsprechenden Stil besser. Denn Angriffskraft und Ausdauer sind die beiden entscheidenden Werte für den Kampf. Ausdauer benötigt man für viele Dinge (Sprinten, Kampfbewegungen) und kann durch Essen wiederhergestellt werden. Vor körperlich anstrengenden Passagen ist es somit obligat, ein Auge auf Nahrungsvorrat zu haben.

 

- Das Training spiegelt sich in Minispielen wider (z.B. für Beinarbeit oder der One-Inch-Punch von Bruce Lee). Diese verlaufen in der Regel rhythmusbasiert.

 

- Die altbekannten Schriftrollen (u.a. mit Kampftechniken) aus Shenmue I und II werden ebenfalls wieder vorhanden sein. Neben bewährten gibt es auch neue. Etwa 100 Schriftrollen werden in Aussicht gestellt.

 

- Es gibt einen Kampf-Club in einer größeren, anderen Stadt, in dem man gegen Leute mit Spitznamen wie "The Knee of Death" und "Mach Fist" antreten wird können.

 

- Bei der Gestaltung der Steuerung hat man sich an den Originalen orientiert, Verbesserung durch den 2. Analog-Stick soll es aber geben.

 

- Das Kapsel-Spielzeug ist auch wieder mit von der Partie.

 

- Insgesamt zeigt sich die EDGE durchwegs sehr positiv von dem Gezeigten

 

- Suzuki betont, dass es wichtig ist, dass sich der dritte Teil vertraut anfühlt und man merkt, dass es sich um ein Shenmue-Erlebnis handelt. Demnach möchte man sich nicht dem neuen Trend der völlig offenen Welten anbiedern, sondern seinen eigenen, bekannten Weg beschreiten. Shenmue 3 soll noch heuer im Sommer, genauer gesagt am 27.08.2019 erscheinen.

 


 

 

 

 

 

Kommentar(e): 6 Labels:

08
Feb

Apex Legends: unglaubliche Zahlen nach 3 Tagen (nicht sichtbar!)

von DECKIMBAL um 10:24

Der Erfolgslauf geht weiter

 

EA ist mit dem unvermittelten Start des  free-to-play Battle-Royale-Game Apex Legends unter der Expertise von Respawn ein voller Erfolg gelungen. Bereits der erste Tag war mit  2,5 Millionen registrierten Spielern ein Achtungserfolg. Nun, nach gerade mal 3 Tagen kann man bereits 4x so viele Kunden nachweisen: 10 Mio Spieler haben bereits einen Ausflug gewagt. Unglaubliche 1 Mio User waren derweil gleichzeitig unterwegs. Aktuell ist der Titel auf der Streaming-Plattform Twitch das populärste Spiel.

 

Zum Vergleich: Fortnite konnte zu Spitzenzeiten über 8 Mio User davon überzeugen, gleichzeitig gegeneinander anzutreten.

 

Wie lange der Hype und das Interesse nach diesem fulminanten Start anhält, steht natürlich auf einem anderen Blatt und erst recht wie kommerziell erfolgreich der Titel für die Entwickler ist, denn Userzahlen sind schön und gut, aber bei einem free-to-play-Titel erst einmal wenig aussagekräftig. Genauere Angaben bezüglich getätigter Ingame-Käufe blieb uns EA nämlich bislang schuldig.

Kommentar(e): 12 Labels:

Gästebuch


Hinterlasse einen Eintrag in DECKIMBAL Gästebuch :

Dry 16:02 29 Dezember 2018
Hallo!

Funkenflug 20:25 28 Juli 2012
Alter 27???

sisxoo 19:17 01 Juni 2012
sehr erwchsen von dir

Funkenflug 09:40 22 Dezember 2011
hey, wie wäre es mit einer richtigen "film-session" in den ferien zu Jurassic Park: The Game? Lido, Mat, Chris, du und ich am HD-Ready in Plawa... Abwechselnd "spielt" jeder ein Szenario? How 'bout that?

Pogostar 15:26 29 Oktober 2011
Sehe ich auch so: NaughtyDog ist crap. Geh Ufos suchen!

kloete0815 12:42 27 Oktober 2011
NaughtyDog ist Crap. weiter so.

NaughtyDog 11:09 25 Oktober 2011
deine blogs sind crap hoch 10 !

Rhino 00:23 01 August 2011
Wenn du diesen Halo Kalender eintrag meinst solltest du dich an justclearnorris wenden er hat diesen gemacht, ich hab mich nurmal dazu angemeldet images/smilies/m-wink.gif

Funkenflug 09:23 09 Juni 2011
Ryo? Ryo Hazuki?

--=ZerO=-- 21:29 08 Juni 2011
Ivh denke nicht das man sie so behandeln sollte...

DarkDevil 19:39 10 Mai 2011
hast mich wieder entsperrt? images/smilies/SC06.png

justakuma 14:46 23 April 2011
Geh Captain Hero geh, geh wie ein Adler images/smilies/SC06.png

XKing 13:21 20 April 2011
Gut geschriebener Portal2-Blog. images/smilies/a-goodwork.gif

Geloescht 20:58 18 April 2011
ich find Trauben machen Spaß images/smilies/SC06.png

RomanGV1 16:25 16 April 2011
huhu

Nel 19:55 28 Januar 2011
images/smilies/m-lol2.gif @ den da unter mir

NaughtyDog 14:28 12 Dezember 2010
in zukunft weiss ich das du ein sony hater bist........danke für den uncharted 3 blog

MasterPhW 18:03 24 Oktober 2010
Schöne Blogs auf deiner Seite. Aber du solltest ganz unbedingt [blogbreak]s einfügen. Läd EWIG!

trophysammler 01:10 21 August 2010
Servus, hab jetzt ein Thema im Forum erstellt zum Tabellen-Prognosen Tipp. Kanns mitmachen wenn de willst! images/smilies/m-grin01.gif

thetommynator 13:38 03 Juli 2010
OMG verlasse CW... glaub mir images/smilies/SC24.gif!!!!!!!!!

Krakovic 13:59 10 März 2010
Hallo. images/smilies/m-smile.gif

DarkDevil 13:38 10 März 2010
tut mal nicht so

Lightning 13:14 10 März 2010
Welcome to Hell! images/smilies/SC29.png

stoney 12:20 10 März 2010
Willkommen im Chaos! images/smilies/a-goodwork.gif

Archiv


Zum Archiv »

Most Wanted

1


Far Cry 3

2


Dishonored

3


Bioshock: Infinite

Most Played

Freunde

shadowman

Freund seit: 2014

Banjo89

Freund seit: 2011

Amgash

Freund seit: 2011

drachenherz

Freund seit: 2011

Fana

Freund seit: 2010

Grandia

Freund seit: 2010

hategreed

Freund seit: 2010

jz1987

Freund seit: 2011

KeysJore

Freund seit: 2011

Meatboy

Freund seit: 2010

playconsol

Freund seit: 2011

stalkerxemo

Freund seit: 2010

thetommynator

Freund seit: 2010

trophysammler

Freund seit: 2010

Erfolge

Geheimer Erfolg

10.März.2010

Als du dich angemeldet hast, warst du noch ein Kind - lang ists her

07.März.2018
Sei länger als 8 Jahre Mitglied auf consolewars - Gratulation!

Vergiss nicht Deine Redakteure zu bezahlen

28.Juli.2015
Verfasse 1000 Blogs auf consolewars

Wir stoßen an, auf die gemeinsame Zeit mit dir!

08.März.2015
Sei länger als 5 Jahre Mitglied auf consolewars -geh mit uns durch dick und dünn!

Wenn das doch nur Euros wären

09.August.2011
125.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Ich hab schon Schaltjahre miterlebt!

08.März.2014
Sei länger als 4 Jahre Mitglied auf consolewars

Habt ihr noch 'ne Stelle als Newsler?

18.August.2012
Verfasse 100 News, die auf CW übernommen wurden

Kommt nochmal ganz groß raus

08.März.2012
Sei länger als 2 Jahre Mitglied auf consolewars - Yihaa!

Spiegel klaut Deine Blogs!

24.Mai.2011
Verfasse 500 Blogs auf consolewars

Bevor ich zocken gehe, hau ich noch die News raus!

05.Mai.2011
Verfasse 50 News, die auf CW übernommen wurden

'Interessant' ist mein 2. Vorname

15.November.2010
60.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Geheimer Erfolg

17.Juni.2010

Warte Mom, ich muss noch was posten

05.März.2012
Sei mindestens 5 Stunden kontinuierlich auf consolewars aktiv

Ich kann nicht schlafen

25.Dezember.2011
Sei um 3 Uhr nachts auf consolewars aktiv.

Hier, ein Frei-Getränk! Geht aufs Haus... immer schön weiterposten!

07.Mai.2011
Schreibe 1000 Beiträge im Forum

Mach weiter so und aus dir wird noch was

09.März.2011
Sei länger als 1 Jahr Mitglied auf consolewars

Straight to Hell

19.Dezember.2010
Schreibe 666 Beiträge im Forum

Auf die News habt ihr gewartet!

17.Dezember.2010
Verfasse 3 News, die auf CW übernommen wurden

Ich finde mehr heraus als Nathan Drake!

17.Dezember.2010
Verfasse 10 News, die auf CW übernommen wurden

Alles ist wichtig!

17.Dezember.2010
Verfasse 25 News, die auf CW übernommen wurden

Lasst mich durch, da gibts was umsonst!

01.Juli.2010
25.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Blogalistico!

29.Juni.2010
Verfasse 150 Blogs auf consolewars

Geheimer Erfolg

21.Juni.2010

Auf dem Vormarsch

22.Mai.2010
Verfasse 50 Blogs auf consolewars

Hab ich da nicht Freibier gehört?

18.Mai.2010
10.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Soldier

14.Mai.2010
Häufe 2500 Bling Bling auf Dein Konto an

We know what you did last summer..

07.Mai.2010
Verfasse 25 Blogs auf consolewars

Und die Maschinen laufen weiter

03.Mai.2010
Schreibe 100 Beiträge im Forum

Der frühe Vogel fängt den Wurm

28.April.2010
Sei um 6 Uhr morgens auf consolewars aktiv.

Geheimer Erfolg

11.April.2010

Jede Sucht beginnt irgendwo

09.April.2010
Sei mindestens 3 Stunden kontinuierlich auf consolewars aktiv

So kanns weiter gehen

09.April.2010
Schreibe 10 Beiträge im Forum

Und, gibts was Neues?

01.April.2010
Verfasse 10 Blogs auf consolewars

Halt uns auf dem Laufenden

10.März.2010
Verfasse einen Blog auf consolewars

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden